Dessous-Werbung: Sylvie van der Vaart im Dienst von Hunkemöller.
Dessous-Werbung: Sylvie van der Vaart im Dienst von Hunkemöller. © Foto:Hubkemöller / YouTube-Screenshot

Hunkemöller | | von Frank Zimmer

Dessous-Spot: Sylvie bringt Niederländer in Vaart

"Let's Dance" im Lingerie-Modus: Rechtzeitig vor dem Start der neuen Tanz-Show auf RTL macht Moderatorin Sylvie van der Vaart mit einem lasziven -Spot von sich reden. Für die in Amsterdam ansässige Marke Hunkemöller schwingt die Niederländerin in einem 20-Sekünder ihre Hüften. Der Spot lief zunächst im niederländischen Fernsehen und natürlich im Hunkemöller-Channel auf YouTube. Neuerdings ist er aber auch in Deutschland zu sehen.

Das dem Script offensichtlich zugrunde liegende Motto "Sex sells" dient übrigens einer Abverkaufs-Aktion: Beworben wird das Angebot "Der 3. BH ist gratis". Hunkemöller ist auch in Deutschland vertreten. In van der Vaarts Wahlheimat Hamburg etwas gibt es drei Hunkemöller-Läden auf Franchise-Basis.

Dessous-Spot: Sylvie bringt Niederländer in Vaart

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(7) Leserkommentare

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht