Der neue Marketingchef Smoter berichtet direkt an CEO Philip Rooke.
Der neue Marketingchef Smoter berichtet direkt an CEO Philip Rooke. © Foto:Spreadshirt

Personalien | | von Linda Ross

Spreadshirt bekommt einen weltweiten Marketingchef

Der T-Shirt-Bedrucker Spreadshirt baut seinen Marketing- und Vertriebsbereich aus und schafft dafür neue Positionen im Unternehmen. Mit diesem Schritt bekommt das Leipziger Unternehmen auch erstmals offiziell einen Marketingchef: Hugo Smoter wird Global Head of Marketing. Smoter kam 2008 zu Spreadshirt und war seitdem Marketing Programs Manager bei den Leipzigern. Vor seinem Einstieg bei Spreadshirt war er unter anderem Interactive Marketing Manager bei dem Satellitenbild-Anbieter DigitalGlobe. In seiner neuen Position wird Smoter über die Verantwortung für das US-Marketing hinaus auch die übergreifende Koordination aller Marketingaktivitäten in Europa und Amerika übernehmen sowie das Content Management und Spreadshirts SEO-Aktivitäten lenken.

Weiterhin holt Spreadshirt Antje Kundt als European Sales Director ins Boot. Auch diese Position wird neu geschaffen. Kundt ist zukünftig für die strategische Leitung und Koordination des Sales Teams in Deutschland und Europa sowie für die Entwicklung eines strategischen Marketings zur Ansprache potenzieller Key Accounts verantwortlich. Antje Kundt war zuvor neun Jahre im B2B-Bereich bei Seminarveranstalter Marcus Evans tätig. Smoter und Kundt berichten beide direkt an CEO Philip Rooke.

Spreadshirt bekommt einen weltweiten Marketingchef

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht