Lukas Lindemann Rosinski hat für "Neon" eine neue Kampagne gestaltet.
Lukas Lindemann Rosinski hat für "Neon" eine neue Kampagne gestaltet. © Foto:Unternehmen

Magazin | | von Peter Hammer

10 Jahre "Neon": LLR startet Imagekampagne

Pünktlich zum 10. Geburtstag erscheint das Neon-Magazin in einer erweiterten Form. Layout und Struktur des Heftes wurden überarbeitet sowie an bekannten und neuen Rubriken gefeilt. Zudem gibt es etliche Extras für die Leser. So werden neben Sachgeschenken die eigene "Kreativitätspower" verlost - beispielsweise von der Neon-Grafik individuell gestaltetes Briefpapier.

Gefeiert wird das Jubiläum mit einer Imagekampagne. Entwickelt hat den neuen Markenauftritt die Hamburger Agentur Lukas Lindemann Rosinski (LLR). "Wir freuen uns sehr, dass wir LLR als Kreativpartner gewinnen konnten. Die Headlines in Form von Fragen und der neue Claim ‚Das Leben steckt voller Unmöglichkeiten‘ beschreiben das Lebensgefühl der Generation der 20- bis 35-Jährigen sehr genau", so Antje Schlünder, Verlagsleiterin Neon.

Viel Liebe zum Detail wurde auch beim Look bewiesen, den LLR in Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Designbüro Pixelgarten entwickelte. Mit einem Mix aus realen Gegenständen und gebauter Typographie soll der "positive Charakter" der Botschaften betont werden.

Zeitgleich präsentiert sich Neon auch digital in neuem Look. So gibt es das das eMagazine nun im Rahmen einer kostenlosen App für iPad und iPad mini.  Die neue App bündelt sämtliche digitalen Angebote und bietet nach Verlagsangeben viele Möglichkeiten zur Interaktion zwischen Lesern und Redaktion. so können die Nutzer direkt Fragen aus der Redaktion beantworten und eigene Kommentare schreiben.

Die Kampagne startet am 9. September zur Ausgabe 10/2013 und umfasst Anzeigen in Printtiteln wie 11 Freunde, stern, Cicero, FAZ, Die Welt und Süddeutsche Zeitung sowie Online-Werbemittel und gezielte Plakat-Werbung an Universitäten.

Motiv: LLR

Motiv: LLR

10 Jahre "Neon": LLR startet Imagekampagne

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

(1) Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht